Hofschank Wiedenhof

Wer schon einmal sein Urlaub in Südtirol genossen hat, der wird diesen Fleck Erde mit Sicherheit schätzen und lieben. Das ganze Jahr über kann man hier bei bestem Klima erholsame Tage verbringen.

An dieser Stelle wollen wir Euch eine kleine Perle vorstellen, die in unseren Augen aus einer Vielzahl von Hütten Buschen- und Hofschänken heraussticht … der Hofschank Wiedenhof, welcher auf einer Höhe von 960m gelegen ist.

Wiedenhof

Wir unternehmen zunächst eine Wanderung. Der Start liegt in unserem Urlaubsdomizil Steineggerhof in Steinegg, etwas nördlich von Bozen gelegen, ein kleineres Dorf, welches den Südtiroler Charme bewahrt hat und nicht mit Hotelburgen zugepflastert ist. In der Ortsmitte beginnen wir mit unserer Wanderung in Richtung Wiedenhof. Man folgt Weg Nr.8 an Weiden und Wiesen vorbei, bis man nach ca. 10-15 Minuten links in den Wald einbiegen muß. Wir folgen dem Forstweg, welcher zwischendurch durch etwas schmaler wird. Nach gut einer Stunde Wegzeit erreichen wir den Wiedenhof, der auf einmal malerisch aus dem Wald auftaucht.

Der Wiedenhof ist für Wanderer und Bozener Familien ein lohnendes Ausflugsziel. Kinder können vollkommen frei auf der Spielwiese rumtoben, zahlreiche Tiere beobachten und streicheln. In der Zwischenzeit können die Eltern in aller Ruhe die Köstlichkeiten der Wirtsleute Carmen und Markus, mit einem wunderschönem Blick auf Bozen, genießen. Carmen zaubert für ihre Gäste mit viele Liebe landestypische Gerichte, mit Produkten aus eigener Herstellung. „SpeSpiRö“ (Speck-Spiegelei-Röstkartoffeln), Jausenbrettl, Kaiserschmarrn und Schoko-Omlett für die Kinder sind nur eine kleine Auswahl. Ein sehr guter Südtiroler Wein rundet das Ganze ab. Wirt Markus sorgt stets für gute Laune bei seinen Gästen. Man hat immer das Gefühl willkommen zu sein. Geöffnet ist von März bis Ende November, Donnerstag ist Ruhetag.

Wiedenhof

Wer sich für die Herstellung von Südtiroler Speck und Kaminwurz’n interessiert, der kann sich von Markus den neuen hauseigenen Keller zeigen lassen, in welchem er beides selbst räuchert und lagert. Es ist sehr interessant zu erfahren, wie diese Produkte professionell hergestellt werden. Es macht viel Spaß Markus zuzuhören. Am Ende hat man auf unterhaltsame Weise einiges über Bio-Landwirtschaft und deren Bedeutung gelernt.

wiedenhof1

Wer in Südtirol ist sollte unbedingt beim Hofschank Wiedenhof vorbeischauen. In unseren Augen ein absoluter Geheimtipp für alle Südtirol-Fans!

Gallerie

Ausflugsziele

Video

Kartenansicht

Aktuelle Wettervorhersage

Kontaktdaten

Familie Falser
Oberkarneid 13, I-39053 Karneid (BZ)
+39 0471 365341
./.
http://reiseschwalbe.de/hofschank-wiedenhof/
https://www.facebook.com/Hofschank-Wiedenhof-376750276950/

Link-Tipps

- Unser Partner | Schaut mal rein -

Sämtliche Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

Kommentar verfassen