Deininger Weiher

Der kleine Moorsee „Deininger Weiher“ liegt etwa 25km südlich von München, im Gleißental, und gehört zum Landschaftsschutzgebiet „Südliches Gleißental“. Der Deininger Weiher ist bei Badegästen im Sommer sehr beliebt. Aufgrund seiner geringen Tiefe und seiner dunkelbraunen Farbe erwärmt er sich ziemlich schnell. In und um den See findet man eine üppige Fauna und Flora. Mit etwas Glück kann man sogar Wasserschildkröten entdecken. Interessant ist auch das Moorgebiet am Südende des Sees. Aus Schutzgründen ist dieses Areal aber nicht mehr für den Publikumsverkehr erreichbar.

Um den Deininger Weiher führt ein Wanderweg, von welchem man die Schönheit der Natur, gerade im südlichen Bereich, bewundern kann. Wer sich stärken möchte, der besucht das gut besuchte Waldhaus, mit seiner sehr schmackhaften Südtiroler Küche.

Gallerie

Weitere Ausflugsziele

Video

Kartenansicht

Aktuelle Wettervorhersage

- Unser Partner | Schaut mal rein -

Sämtliche Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.