Ražanj

Obwohl es in Ražanj viele neu gebaute Häuser mit Ferienwohnungen gibt, ist es ein Ort, der noch nicht von Touristen überlaufen ist. Bis vor wenigen Jahren war der Ort touristisch noch kaum erschlossen. So erzählte es uns der Wirt des Restoran Prstac, welcher selbst aus diesem Ort stammt. Und diese „Ursprünglichkeit“ macht es für die Urlauber interessant, welche eher Ruhe und Entspannung suchen. In Ražanj kann man derzeit noch ein bißchen das „alte Dalmatien“ erkennen.

Im Ortszentrum findet man neben diversen Restaurants und einer Bar, auch eine Bäckerei, einen Supermarkt, einen Laden mit „Strandzubehör“ und eine Wechselstube. Für den täglichen Bedarf ist alles vorhanden. Eine etwas grössere Auswahl findet man im etwa 9km entfernten Rogoznica. Ferienwohnungen gibt es in Ražanj genügend. Empfehlen können wir ganz besonders die Apartmani Nedjeljka, welche in der zum offenen Meer zugewandten Bucht liegen.

Im sensationell glasklaren Wasser kann man ausgiebig schwimmen und Wassersport betreiben. Von Razanj fährt auch mehrmals täglich ein Boot nach Rogoznica.

Gallerie

Ausflugsziele

Video

Kartenansicht

Aktuelle Wettervorhersage

- Unser Partner | Schaut mal rein -

Sämtliche Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

Kommentar verfassen